Culp's Hill  (2. Juli 1863)

Verteidigungslinien

Karte: Hal Jespersen www.cwmaps.com

Eine Division des I. und zwei Divisionen des XII. Korps der Union hatten am Morgen begonnen, Culp’s Hill mit Stellungen zu befestigen. Ewell begann die befohlene Ablenkung gleichzeitig mit Longstreets Angriff gegen 16:00 Uhr zunächst ausschließlich mit Artillerie.

Generalmajor Meade ließ sich durch die Aktionen Ewells jedoch nicht beeindrucken. Meade befahl dem Kommandierenden General des XII. Korps, Generalmajor Henry W. Slocum, sein Korps zur Unterstützung der wankenden Front am linken Flügel der Armee bereitzustellen. Daraufhin zog Slocum alle Kräfte bis auf die Brigade Brigadegeneral George S. Greenes ab.

Ewell befahl den Angriff auf beide Hügel erst zu Beginn der Dämmerung gegen 19:00 Uhr. Drei Brigaden der Division Generalmajor Edward “Allegheny” Johnsons griffen Culp’s Hill, Earlys Division Cemetery Hill an. Die Schwierigkeiten für die Angreifer lagen in der schnell hereinbrechenden Dunkelheit, dem ansteigenden Gelände und den ausgebauten Stellungen, auf die sie am Culp’s Hill trafen.

   

Am Abend

Karte: Hal Jespersen www.cwmaps.com

Die Angriffe der beiden im Norden angreifenden Brigaden aus Johnsons Division wurden abgewehrt. Der Brigade des Brigadegeneral George H. Steuarts im Süden gelang es, die Stellungen der Unionstruppen südlich zu umgehen.

Hier verteidigte, ähnlich wie das 20. Maine Regiment am anderen Ende der Potomac-Armee, das 137. New York Regiment unter Oberst David Ireland am äußersten rechten Ende der Armee. Es gelang dem Regiment unter großen Verlusten, die rechte Flanke der Armee mit nur geringen Geländeverlusten zu halten.

Da die Truppen nicht gewohnt waren, in der Dunkelheit zu kämpfen, kam es zu verlustreichen Zwischenfällen: Das 1. North Carolina Regiment feuerte auf das 1. konföderierte Maryland Regiment. Als die Reste des XII. Korps in ihre Stellungen zurückkehrten, fanden die Soldaten diese von Konföderierten besetzt.

Um diesem Durcheinander ein Ende zu bereiten und um weitere Verluste zu vermeiden, beendeten die Divisionskommandeure auf beiden Seiten gegen 23:00 Uhr das Gefecht, um bei Tagesanbruch aus den erreichten Positionen weiter zu kämpfen.

   
   

zurück zur Gettysburg-Hauptseite Fotos, Texte, Grafiken. JHreisen - Wikipedia - NPS Daten und Links ohne Gewähr (Stand 01.2016)